Landesversammlung

Die Landesversammlung ist das oberste Organ eines BdV-Landesverbandes. Sie setzt sich aus den Delegierten der Kreisverbände und den Delegierten der einzelnen Landsmannschaften zusammen.

Die Landesversammlung

  • wählt das Verbandspräsidium, den Vorsitzenden und die weiteren Mitglieder des Landesvorstandes,
  • genehmigt den Haushaltsplan und die Jahresrechnung,
  • beschließt Änderung der Satzung und der Geschäftsordnung und
  • legt die Leitlinien der gesamten Verbandsarbeit fest.