Ausstellungen, Haus der Heimat

Ausstellungen

Der BdV Landesverband Hessen organisiert regelmäßig kulturhistorische Sonderausstellungen in Kooperation mit nationalen als auch internationalen Kultur- und Bildungseinrichtungen. Ziel der Ausstellungen ist es, der gesamten Öffentlichkeit ein Bild von der gemeinsamen Geschichte und Kultur der Regionen im östlichen Europa zu vermitteln.

So geht Verständigung – dorozumění

17. Juni bis 17. Juli 2020 | Haus der Heimat, Wiesbaden
Öffnungszeiten: Mi, Do 10-17 Uhr, Fr 10-14 Uhr

Die Wanderausstellung des Sudetendeutschen Rats dokumentiert das heutige Selbstverständnis der Sudetendeutschen als verbindendes Element zwischen den Völkern Mitteleuropas.

In fünf Modulen werden die Themen Verständigung, Verbinden, Vertreibung, Vermitteln, Versöhnen erarbeitet. Dabei geht es um das jahrhundertelange Zusammenleben von Tschechen und Deutschen im Herzen Europas, um die Auseinanderentwicklung im 19. und 20. Jahrhundert, den Anschluss des Sudetenlandes an das Deutsche Reich...

weiterlesen

Vorschau

Kann Spuren von Heimat enthalten

21. Oktober bis 4. Dezember 2020

Die Wahrnehmung von Heimat und Fremde geschieht durch viele verschiedene Erfahrungen und Erlebnisse, aber immer auch durch das Essen. Typische Speisen und Essgewohnheiten prägen die Identität des Individuums und der Gruppe...

weitere Infos