BdV-Landesvorsitzender

Siegbert Ortmann

Rechtsanwalt und Notar, 36341 Lauterbach
geb. 26.08.1940, Wiesengrund/Sudetenland römisch-katholisch, verheiratet (4 Kinder)

  • Seit 1969 als Rechtsanwalt, von 1972 bis 2010 als Notar in Lauterbach/Hessen tätig
  • Mitglied der CDU seit 1963. Von 1969 bis 2005 unterschiedliche Mandate in der Kommunalpolitik, u.a. auch Kreistagsvorsitzender im Vogelsbergkreis
  • 1999 Mitglied der 11. Bundesversammlung zur Bundespräsidentenwahl
  • Von 1987 bis 2003 Mitglied des Hessischen Landtags, dort zuletzt Vorsitzender des Hauptausschusses
  • Von 1977 bis 2011 Aufsichtsratsmitglied bei der Volksbank Lauterbach Schlitz eG, davon die letzten 13 Jahre Aufsichtsratsvorsitzender
  • Seit 2012 Mitglied der Bundesversammlung und stellvertretender Bundesvorsitzender der Sudetendeutschen Landsmannschaft e.V. in München sowie Mitglied des Sudetendeutschen Rates
  • Ab 2012 Landesvorsitzender des Bundes der Vertriebenen (BdV) in Hessen. Für diese Organisation seit 2013 Mitglied im Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks in Frankfurt/Main.
  • BdV-Präsidiumsmitglied seit Dezember 2016
  • Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland und zahlreicher Auszeichnungen in Politik, Wirtschaft und Vereinswesen.


Kontaktadresse:
s.ortmann(at)posteo.de